Programm

Eröffnung der Kurt Krolop Forschungsstelle

Am 29. Mai 2015 wurde in der Deutschen Botschaft Prag die neue Forschungsstelle zur deutsch-böhmischen Literatur des Instituts für germanische Studien an der Karls-Universität Prag, die Prof. Krolop zu Ehren Kurt Krolop Forschungsstelle benannt ist, feierlich eröffnet.

Leiter der Forschungsstelle: Prof. Dr. Manfred Weinberg; beteiligte WissenschaftlerInnen: Julia Hadwiger, M.A., PhDr. Václav Petrbok, Ph.D., Prof. PhDr. Milan Tvrdík, CSc. und Štěpán Zbytovský, Ph.D. Das Ziel der Kurt Krolop Forschungsstelle ist es, das lange Zeit vernachlässigte und bislang oft unter falschen Voraussetzungen erforschte Feld der Prager deutschen Literatur bzw. der deutsch-böhmischen Literatur neu aufzuarbeiten.

Downloadlink: Eröffnungsprogramm der Kurt Krolop Forschungsstelle am 29. Mai 2015 in der Deutschen Botschaft Prag [474,17 KB]